Adonit jot touch pixelpoint + Noteshelf

Meine Rechnerkonfiguration sieht inzwischen so aus, dass ich als Hauptrechner ein iPad Air Celluar mit 128 GB mit der Tastatur Zagg Cover verwende. Daneben habe ich einen mac mini 2012 kleines Modell aber mit 16 GB Hauptspeicher, der als Medienserver und Scanmaschine seinen Dienst schiebt. In Zeiten von Musik- und Videostreamingdiensten wird der mac mini immer weniger verwendet.

Weiterlesen

Review: booq boa nerve stealth

Selten habe ich mich über eine Tasche so sehr gefreut und war gleichzeitig so überrascht, wie bei der booq Boa nerve stealth. Die Tasche wird nicht wie herkömmliche Schultertaschen einfach mit einem Schultergurt getragen, sondern sie wird an den Rücken rangezogen. Irgendwie hatte ich eher erwartet, dass es eine “normale” Schultertasche ist, mit der Möglichkeit diese an den Rücken “ranzuziehen”. Tatsächlich wird sie auf dem Rücken getragen und darf sich somit m.E. wirklich Kuriertasche nennen. (Mit Kuriertasche verbinde ich Taschen, die z.B. Fahrradkuriere auf dem Rücken tragen, also bequem und praktisch zum Fahrradfahren sind.) Hierzu hat sich booq eine besondere magnetische Schließe einfallen lassen, die wirklich praktisch ist und auch das schnelle an- und ablegen der Tasche erlaubt.

IMG_4669.JPGMagnetische Schließe geschlossen!

Weiterlesen

Pebble Steel + iPhone = Dreamteam? (Update)

Update vom 30.10.2014:

Inzwischen möchte ich die Pebble Steel an meinem Handgelenk nicht mehr missen. Relativ zuverlässig bekomme ich auf der Uhr Nachrichten angezeigt. Warum nur “Relativ”? Manchmal ist es erforderlich, die Pebble App auf dem iPhone neu zu starten und auf der Uhr ein “Shut Down” durchzuführen, damit die Notification wieder funktionieren. Bin auf jeden Fall sehr gespannt, was FW Update bringen werden.

Auch interessant ist die Misfit – App, die sich irgendwie (Einbildung???) meinen Bewegung- und Schlafeigenschaften angepasst hat. (Sie merkt in letzter Zeit ziemlich genau, wann ich geschlafen habe und auch die Schritte kommen mir einigermaßen realistisch vor).

—–

Seit einigen Tagen habe ich eine Pebble Steel die mein iPhone 5s ergänzt.

Pebble Steel + iPhone 5s

Pebble Steel + iPhone 5s (InfoWatch als Watchface)

 

Spätestens seit der Apple Watch ist die Produktkategorie “Smartwatch” in aller Munde.

Weiterlesen

Apple Watch – iOS für den Arm?

Die Keynote von Apple am 09. September 2014 hat drei wesentliche neue Dinge gebracht. Davon sind zwei erstmal relativ uninteressant. Das iPhone 6 und Apple Pay. Tatsächlich ist Apple Pay, sehr interessant, im Moment, eben nur nicht für den deutschen Markt. Wir werden sehen, wie sich die Dinge entwickeln werden. Das iPhone 6 halte ich persönlich eher für eine zarte Evolution und ich bereue nicht, gerade erst auf ein iPhone 5S umgestiegen zu sein. Insbesondere deshalb nicht, da ich die Größe des iPhone 5S für mich einfach perfekt finde.

Weiterlesen

Enttäuschung…

Gestern WWDC 2014 – Keynote. Durch den Pressewald wird das Laub geschleudert. Soweit ich es lesen konnte sucht die Pressemeute gerade alles schlechte bei Apple – sucht die fehlende Innovation. Keine Hardware – oh Steve die Welt geht unter. Weiterlesen